Für unseren Kunden suchen wir einen

zur Festanstellung in Basel Stadt
  • Referenznummer:
    327212/11
Ihre Aufgaben:
  • Verantwortlich für die vollständige Gehaltsabwicklung inkl. Lohnzahlläufe (für ca. 1.000 Mitarbeitende)
  • Abstimmung der Gehälter mit der Personal- und Finanzabteilung sowie Erfassung und Prüfung der laufenden Lohnänderungen (Stammdaten und Vorerfassung)
  • Datenprüfung der Stammdaten bei Neueinstellungen oder Änderungen und Datenprüfung und Aktualisierung aller Mutationen und Austritte
  • Erstellung der Lohnabrechnungen, Sammel-Journale und Lohnausweise und Abstimmung des Saldos der Ferien und Feiertage mit der Personalabteilung
  • An- und Abmeldungen der AHV, Krankenversicherung und Pensionskasse sowie Anmeldung und Abwicklung Taggeld bei Krankheit und Unfall
  • Prüfung der monatlichen Prämienabrechnung der Krankenversicherung und Pensionskasse
  • inklusive Erstellung der internationalen Arbeitgeberbescheinigungen zusammen mit dem Antragsformular (einschliesslich Zustellung der Dokumente an die Arbeitslosenkasse)
  • Versicherungskarte und Bescheinigungen anfordern sowie diese Dokumente im System erfassen (einschliesslich Versand an Mitarbeiter)
  • Quartalsweise Quellensteuer-Abrechnung erstellen und versenden
  • sowie quartalsweise Prämienabrechnung BVG erstellen und versenden
  • Lohnabwicklung der Familienzulagen (international)
Ihre Qualifikationen:
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Weiterbildung im Bereich Sozialversicherungswesen von Vorteil
  • Erste Berufserfahrung als Lohnbuchhalter in einem internationalen Umfeld sowie Fachkenntnisse im Schweizer Lohnwesen
  • Ausgezeichnete Kenntnisse im Lohnsteuerrecht, Sozialversicherungsrecht und Arbeitsrecht
  • Solide Anwenderkenntnisse in MS Office und Lohnsoftwareprogrammen (Abacus von Vorteil)
  • Sehr gute Sprachkenntnisse (mündlich und schriftlich) in Deutsch und Englisch sind Voraussetzung