|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Hochschulpraktikantin/ Hochsch...

 
 
 
Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht:

Hochschulpraktikantin/ Hochschulpraktikant Lösungsarchitektur

80 - 100% / Bern/Zollikofen

Sie sind daran interessiert, in der Gestaltung einer der grössten und vielseitigsten IT-Architekturen der Schweiz mitzuarbeiten? Das Team der Lösungsarchitektur ist ein expandierender Bereich, zu dem Sie in der spannenden und interessanten Funktion als Hochschulpraktikantin/Hochschulpraktikant als Unterstützung des Teams einen wertvollen Beitrag leisten und erste Erfahrungen in der konzeptionellen Welt der IT sammeln können.

Ihre Aufgaben

  • Unterhalt und Weiterentwicklung unseres EA-Sparx Repositories
  • Aktive Mitarbeit in spannenden Kundenprojekten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Architekturskizzen zur Netzwerk- und Zugriffsicherheit
  • Unterstützung bei der Erstellung von Offerten (Presales)
 

Ihre Kompetenzen

  • Gute Grundkenntnisse in der UML Modellierung und Basiswissen in Unternehmensarchitektur
  • Gutes technisches Grundwissen und klare, schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie Kenntnisse der MS Office Suite
  • Technisches Flair, Grundkenntnisse in Netzwerk- und Sicherheitstechnologien
  • Konzeptionelles Flair und Kundenorientierung
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in einer zweiten Amtssprache

Zusatzinformationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Jakob Erber, Leiter Lösungsarchitektur, Tel. 079 706 43 13

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Stellenantritt: 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung

Kurz bevorstehende oder bei Stellenantritt höchstens ein Jahr zurückliegende höhere Ausbildung (Bachelor- oder Masterabschluss)

Die Praktikumsstelle ist auf 1 Jahr befristet
Referenznummer: 609-33544

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Heutzutage spielen Informatik und Telekommunikationstechnologien in allen Lebensbereichen eine wichtige Rolle. Sie tragen dazu bei, dass ein moderner Staat funktionieren kann. Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) ist in diesem Bereich eines der Kompetenzzentren des Bundes. Es unterstützt die Bundesverwaltung mittels Informatik, wirtschaftliche, sichere, benutzer- und bürgerfreundliche Lösungen zu entwickeln und einzusetzen und gestaltet damit die Zukunft der Schweiz mit.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen