|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Sektionsleiter/in Recht

 
 
 
Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI
Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI ist die Aufsichtsbehörde des Bundes für die nukleare Sicherheit und Sicherung der Schweizer Kernanlagen.

Infolge Beförderung des aktuellen Stelleninhabers suchen wir eine/einen

Sektionsleiter/in Recht

Die Sektion Recht ist die zentrale Anlaufstelle im Zusam­menhang mit den rechtlichen Aspekten der nuklearen Aufsicht. Sie ist im Direktionsstab eingegliedert und arbeitet, innerhalb eine Matrixorganisation, eng zusammen mit der Geschäftsleitung sowie den Aufsichts- und Fachbereichen des ENSI.

Ihre Aufgaben
  • Planen und Leiten der Geschäftstätigkeit der Sek­tion
    inkl. der personellen Führung von drei Mitarbei­tenden;
  • Verantwortung für die Bearbeitung sämtlicher Rechtsfragen
    im Aufgabenbereich des ENSI;
  • Verbindungsstelle zu anderen Behörden und Äm­tern;
  • Mitwirkung bei der Ausarbeitung rechtlicher Grund­lagen und bei der Weiterentwicklung des ENSI-Re­gelwerks.

Ihr Profil
Sie sind eine engagierte Führungs­persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, besitzen analytische und organisatori­sche Fähigkeiten und sind in der Lage, ein Team von hoch­qualifizier­ten Juristinnen und Juristen zu führen und zu motivieren. Sie verfügen über einen juristischen Hoch­schulabschluss (Anwaltspatent erwünscht) und mehrere Jahre Berufserfahrung. Vertiefte Kenntnisse im Verwal­tungsrecht, ein stilsicherer mündlicher und schriftlicher Ausdruck, Belastbarkeit sowie eine präzise und zugleich ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise sind Vorausset­zung für diese Funktion. Ein ausgeprägtes Flair für techni­sche und politische Zusammenhänge rundet Ihr Profil ab.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Stelle mit vielseiti­gen Kontakten in einem interessanten technischen Um­feld.

Neben einer modernen Infrastruktur und attraktiven An­stellungsbedingungen profitieren Sie zudem von den Vor­zügen unseres zentral und verkehrstechnisch günstig lie­genden Standortes in Brugg (Schweiz).
Ihre Bewerbung senden Sie bitte elektronisch an folgen­de Adresse:

Eidgenössisches Nuklear­sicherheitsinspektorat ENSI
Kerstin Wiedemeier
Human Resources
Industriestrasse 19
CH-5200 Brugg

HR-ENSI@ensi.ch
www.ensi.ch

Tel. +41 56 460 86 30